Systemintegration & Product Sales
Link to english page

BERATEN  |  REALSIEREN  | UNTERSTÜTZEN  


Digitale Erfolgsgeschichten

Von einer komplexen Systemintegration bis zur einfachen Produktlieferung vertrauen über 100  Kunden auf die Kompetenz und Leistungsfähigkeit von EuroMedia-Service. 

Es macht uns stolz, mit unseren Kunden unzählige Projekte erfolgreich realisiert zu haben. 

Wir freuen uns darauf, auch Ihr Projekt demnächst in dieser Liste aufzunehmen.




DVB-S Radio-Encoding System.

ARD Sendeanstalten setzen nach 15 Jahren erfolgreichen Betrieb erneut auf die bewährte DVB Audio-Encoder Technik von Qbit. Die Software basierte Audio-Encoder Instanz Q8V mit der darunter liegenden Q880 Hardware sowie den Q820 Audio Signal Converter sind flexibel auf die jeweiligen Anforderungen der Sendeanstalten konfigurierbar. Zusätzlich bietet dieses DVB Audio-Encoder Systemkonzept reichhaltige Möglichkeiten diverse Spezialanforderungen implementieren zu lassen.  



 

Radio-Service Transcoding Plattform.

Im Rahmen des Headend Konsolidierungsprojektes setzt Vodafone auf Q8V als voll-virtuelles Audio Transcoder System. Alle eingespeisten Radio-Services werden über Q8V signaltechnisch und Qualitativ normiert und anschließend im gesamten Vodafone-Netz deutschlandweit verteilt.


 



DataMiner Network Management System im digital Headend System.

Magenta (T-Mobile Austria - UPC Austria) überwacht und steuert hersteller-übergreifend alle Headend Komponenten mit DataMiner. Durch Einsatz von EuroMedia-Service programmierten Dataminer Device Drivers wird das das Look & Feel von Dataminer für die Betriebs-Workflows von Magenta angepasst. DataMiner ist die weltweit führende End-to-End Netzwerk Managementplattform, die den Betrieb von komplexen Media-Systemen einfacher und effizienter macht. 




Live TV Zuführung zu diversen MSO Netzen.

BSP Studio produziert Live TV. Mit Einsatz von Direkt Router Lite werden die live TV Programme via Public Internet an diverse TV-Netz Anbieter zugeführt. Mit dieser Contributions-Lösung werden die Betriebskosten gegenüber Leased-Lines erheblich reduziert.




Monitoring & Control von Headend und HFC-Netzwerk.

neu-medianet GmbH betriebt als Tochterunternehmen der Stadtwerk Neu-Brandenburg für den Ausbau und Betrieb der Triple-Play Dienste TV, Internet und Telefonie. Zur Überwachung und Steuer aller im Headend und Netz installierten Geräte setz neu-medianet auf das herstellerunabhängige Network Management System Dataminer mit den Geräteintegrationen von EuroMedia-Service programmierten Device Drivern. Dataminer ermöglicht neu-medianet die sukksessive integration des gesamten Multimedia System und realisiert echte End-to-End Qualitätsicherung von TV, Internet und Telefonie.



 

IPTV Headend und IP-fähige Displays für die Bildungsstätte in Nümbrecht.

Als Teilprojekt der Sanierungs-Baumaßnahme der Bildungsstätte in Nümbrecht wurde eine modere IPTV Kopfstelle von Astro Strobel betriebsfertig geliefert. Es werden 40 HD TV Services eingespeist und über Panasonic Hotel-IPTVs den Gästen in den Übernachtungszimmern und in den öffentlichen Bereichen angeboten. Den Mitarbeitern stehen die TV Angebote an ihren Office PC ebenfalls zur Verfügung.




Live Stream und Broadcast-Signal Monitoring.

Für Evaluierungs- und Testzwecke nutzt ZDF ein neues Multiviewer & Audio-Video Content Monitoring System. Prismon kann extrem vielseitig zur Qualitätsüberwachung von Audio/Video Signalen angewendet werden. Weil das konvergente Monitoring System sowohl alle nativen Broadcast Signale als auch alle Distributions-Signalarte verarbeiten kann, hat ZDF sich für Prismon entschieden.  


 



Hausinternes Live-Streaming und Monitoring.

Das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Deutschland, kurz Bundespresseamt, stellt ihren Telemitarbeitern sowie den mobilen Mitarbeitern über das hausinterne Multimedianetz Live Video Streaming zur Verfügung. Das Live Streaming System TAC transcodiert die vom IPTV-IGMP System erhaltenen Videosignale in das Streaming Format HLS. Vorteil der TAC Transcoder Streaming Lösung ist, das es auch als Streaming-Server für bis zu 250 konkurrierende Streaming Clients bedienen kann. TAC stellt die Streaming URLs direkt für das Intranet-Portal des Bundespresseamts zur Verfügung. Das medien-konvergente Multiviewer Monitoring System Prismon ermöglicht dem Referat Medientechnik sowohl die Live Streaming Signale als auch die IPTV Multicast Signale automatisiert zu überwachen. Prismon detektiert Signalfehler und Audio-Video Qualitätsprobleme, welche die Arbeit der Telemitarbeiter bzw. die mobilen Mitarbeiter in Ihrer Arbeit einschränken würden.  




Hardware Upgrade des bestehenden HFC-Equipments für Dosics 3.1 Frequenzbereiche.

Mittels Hardware Modifikation der bestehenden optischen Plattform Prisma II von Cisco sowie die Entwicklung und Produktion von neuen Diplexfiltern für die Optischen Nodes konnte das gesamte HFC-Netz innerhalb kurzer Zeit Docis 3.1 fähig gemacht werden. Die Kosteneinsparung und Zeitgewinn gegenüber einer Neuinstallation sind enormer Gewinn für TKS.




Multistandard Messgerät für den Systemservice und Senderbetrieb.

ARD Sendeanstalten und ORS setzen Hexylon als universelles Signal-Messgerät für IPTV, DAB+, DVB-T2, FM, DVB-S2, DVB-C und WIFI ein.  Die Handlichkeit sowie das intuitive Bedienkonzept mit Swipe-Display und Remote Web-GUI waren bei der Entscheidung für Hexylon wichtige Argumente. Wegen der Umfangreichen Messfunktionen wird Hexylon sowohl für den hausinternen System-Support als auch von den Messtechnikern des Senderbetriebs als sehr nützliches Werkzeug geschätzt.


 


8K Video Analyzer System für Studiengang Medientechnik.

Die Hochschule RheinMain Fachbereich Design Informatik Medien setz für Forschungsaufgaben und studienbegleitende Praktika das Video Analyzer System 8K Clearview Extreme ein. ClearView Extreme 8K ist das branchenweit erste voll funktionsfähige Videoqualitätsanalysesystem für 8K-Auflösung, mit dem Benutzer die Qualität von unkomprimiertem 8K-Video mithilfe von Wahrnehmungsmetriken und visuellen Vergleichen nebeneinander auf einem einzigen Monitor messen und analysieren können. Mit ClearView Extreme 8K können Rundfunkingenieure und -forscher das Generations- und Bildqualitätspotenzial neuer 8K-Formate verstehen. 




Konvergentes Service und Audio-Video Content Monitoring System. 

Der hessische Rundfunk setzt Prismon Service Multiviewer für die 24/7 Überwachung aller HR Radio und TV Programme ein.  Prismon ist eine innovative und vielseitige, softwarebasierte Lösung für das Monitoring und die Analyse von Audio-/Video-Inhalten. Die Lösung unterstützt eine Vielzahl von Standards für die Qualitätsüberwachung herkömmlichen DVB, DAB+, IP als auch OTT Streaming-Szenarien.


 


 

DVB-C QAM Channel Monitoring.

Zur QAM-Kanal bzw. Service Überwachung setz Unitymedia (Vodafone) RCS-400 C in Kombination mit DataMiner NMS ein. EuroMedia-Service liefert ein maßgeschneidertes Monitoring System welches exakt auf die Betriebsanforderungen im Network Operation Center (NOC) abgestimmt ist. RCS 400 DVB-C ein professionelles Monitoring-Probe welches simultan DVB-C HF-Parameter sowie IPTV Multicast Stream Parameter als auch Transport Strom Parameter überwacht und alarmiert. Die Intensive Integration von RCS in DataMiner ermöglicht quasi jeden NOC Operator Wunsch.  




DVB-T2 und DAB+ Sendenetz-Monitoring.

Der ORS betreibt österreichweit das digital-terrestrische Sendenetz für den ORF. Zur Überwachung des landesweit ausgestrahlten DVB-T2 ORF-Programme wird RCS-400 T2 von GSERTEL eingesetzt. Die wesentlichen Vorteile RCS-400 T2 System ist die parallele Überwachung der Senderzufühungssignale als auch die Qualitätskontrolle der ausgestrahlten Hochfrequenzsignale. RCS-400 T2 wurde in das bestehende Umbrella Network Management System des ORS eingebunden und ist ein wichtiger Bestandteil für den Betrieb des gesamten Sende-Systems geworden.  



 

Programmierung von Device Driver Connector für Dataminer NMS.

Das zur RTL Group gehörende Broadcast Unternehmen betreut Produktionstechnik und Sendeinfrastruktur für RTL Programme in Luxemburg. EuroMedia-Service programmiert gemäß den BCE Betriebsanforderungen so genannte Device Driver für das OSS BSS Network Management System Dataminer. 

Dabei wurden die BCE Betriebsanforderungen exakt im  Dataminer Driver implementiert. Mit den unabhängigen Driver-Programmierungen von EuroMedia-Service, kann BCE schnell und flexibel neue Betriebsanforderungen realisieren.




IPTV System und FTTx Netz.

Gemeindewerk Nümbrecht setz auf eine IPTV Lösung mit Tangram Headend und Optopus FTTx Netz-Equipment. EuroMedia-Service liefert ein schlüsselfertiges Projekt bestehend aus 2 Sat-Empfangsantennen mit Multiswitch Signal, Tangram DVB-S nach IPTV Umsetzung für 366 IPTV Services. Das FTTx Netz beinhaltet Optopus optische Sender und Verstärke sowie optische 1:64 Splitter für bis zu 256 IPTV Teilnehmer. Wesentlicher Vorteil ist das modulare Systemkonzept sodass nach der ersten Pilot-Phase mit Zuwachs der IPTV Teilnehmerzahlen das System mitwächst.




Web-Radio Einspeisung ins DVB-C Netz.

Wilhelm.tel, der Triple-Play Anbieter für TV, Internet und Telefon, speist internationale Radio-Programme mit Hilfe der Appliance Q8V ins DVB-C und IPTV Netz ein. Durch die Entscheidung für die Applicance Lösung erhält wilhelm.tel ein absolut sicheres Produkt, weil die Internet Access durch die Audio Transcoding Einheit getrennt ist. Mit Q8V können bis zu 100 Radio Programmen empfangen und transcodiert werden.


 



Modernisierung HFC-Netz.

Tele Columbus nutz für die HFC-Netz Modernisierung in verschiedenen Netz Regionen Optische Sender und Optische HFC Nodes vom Comtech ein. Nach intensiver technischer Evaluierung und Anpassungen hat Tele Columbus für die Netzmodernisierung Comtech-Produkte zum Einsatz freigegeben. Die modulare Sender Serie FOT, Rückwegempfänger Serie ROR sowie der Fiber Node MO1201 bieten sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ermöglichen der Tele Columbus effiziente Modernisierungs-Projekte.




HFC-Netz Überwachung und Ingress Control mit HMS Protokoll.

Der X2 HMS Controller von Comtech ersetzt im Unitymedia HFC-Netz den abgekündigten HMS Controller Phoenix von Cisco. Unitymedia fokussiert weiterhin auf das erfolgreich etablierte HFC Management Protokoll HMS, denn es bietet wesentliche Vorteile im Fall von Ingress-Störungen im HFC-Netz. Der HMS Controller X2 von Comtech bietet enorme Vorteile gegenüber Phoenix. X2 ist modular mit TX und RX  Steckkarten aufgebaut und unterstützt auch die Anwendung in Docsis 3.1 Frequenzbereichen. X2 wird im gesamten Unitymedia Netz betrieben und ist im Umbrella Management System integriert. 


 
E-Mail
Anruf